1. Wer ist für die Verarbeitung verantwortlich?
EPTIMUM, eine vereinfachte Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 510 003 €, deren Sitz sich in 49 rue de la Vanne, 92120 Montrouge befindet, ist der Herausgeber des Online-Shops entelechargement.com, der alle Bereiche der professionellen und privaten Software anbietet.

Diese Datenschutzrichtlinie legt die Verpflichtungen von Eptimum in Bezug auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten in Ihrer Eigenschaft als Kunde oder Internetnutzer sowie als Nutzer der Dienstleistungen fest. Sie legt die Bedingungen für die Erfassung und Nutzung von persönlichen Daten, die Sie betreffen, und Ihre Rechte in dieser Hinsicht fest.

Das Unternehmen Eptimum entspricht dem französischen Gesetz "Informatique et Libertés" Nr. 78 vom 6. Januar 1978 in seiner geänderten Fassung, dem Gesetz für "Vertrauen und die digitale Wirtschaft" Nr. 2004 - 575 vom 21. Juni 2004 sowie der Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016.

Das Unternehmen Eptimum verfügt über einen Datenschutzbeauftragten (Délégué à la protection des données), der für die korrekte Anwendung des Gesetzes und die Einhaltung der Rechte auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch, Löschung, Einschränkung und Übertragbarkeit, die Ihnen gemäß dem genannten Gesetz zustehen, verantwortlich ist (dpo@eptimum.com).

Die Datenschutzrichtlinie von Eptimum gilt zusätzlich zu den allgemeinen Verkaufsbedingungen.
2. Welche persönlichen Daten werden auf unseren Websites gesammelt und warum?
Als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung gemäß dem französischen Datenschutzgesetz und der Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016 ist Eptimum für die von ihm gesammelten persönlichen Daten verantwortlich.

Die Daten werden gesammelt, um Ihnen als Kunde, Interessent oder einfacher Nutzer unserer Dienstleistungen zu ermöglichen, personalisierte Informationen zu erhalten, Ihre Bestellungen zu verwalten, angepasste kommerzielle Angebote zu unterbreiten und Ihnen gegebenenfalls die Möglichkeit zu geben, von den Angeboten unserer Partner zu profitieren. Diese Daten ermöglichen es unseren Diensten auch, unsere Marketingaktivitäten und Dienstleistungen für unsere Kunden zu verwalten und zu verbessern.

Bei der Erfassung Ihrer persönlichen Daten werden Sie über den obligatorischen Charakter der angeforderten Informationen informiert, um eine Dienstleistung in Anspruch nehmen zu können, oder über deren fakultativen Charakter sowie über die Folgen der Nichtmitteilung von Daten. Sie werden auch über die Verwendung Ihrer Daten durch Eptimum und Ihr Recht auf Zugang, Berichtigung, Einspruch, Löschung, Übertragbarkeit der Daten, Begrenzung der Verarbeitung und das Schicksal Ihrer Daten nach dem Tod informiert.

Deklarative Daten : Die Firma Eptimum sammelt die Daten, die zur Nutzung des von Ihnen gewünschten Dienstes oder zur Verwaltung Ihrer Bestellung erforderlich sind. Die bei dieser Gelegenheit gesammelten Daten können sein: Ihr Vor- und Nachname, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer.

Möglicherweise wird Ihnen die Möglichkeit geboten, kommerzielle Angebote von Eptimum oder seinen Partnern zu erhalten. Gemäß dem Gesetz für "Vertrauen in die digitale Wirtschaft" müssen Sie Ihre Zustimmung klar ausdrücken, indem Sie gegebenenfalls ein Kästchen zur Bestätigung Ihrer Zustimmung ankreuzen. Selbstverständlich können Sie Ihre Zustimmung jederzeit zurückziehen, indem Sie Ihr Recht auf Widerspruch, Löschung oder Einschränkung ausüben. Allerdings können Sie die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf nicht in Frage stellen.

All diese Daten werden in unserer Kundendatenbank gespeichert, um mit Ihnen kommunizieren und Ihnen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Angebote unterbreiten zu können.

Verhaltensdaten : Möglicherweise werden Sie gebeten, an den von Eptimum angebotenen Online-Umfragen teilzunehmen, weil Sie Kunde und Nutzer von Produkten oder Dienstleistungen sind. Diese Umfragen sind anonym. Wir können Sie jedoch um Ihre Zustimmung bitten, in Verbindung mit Ihrem Kundenkonto einige deklarative Verhaltensdaten zu speichern. In diesem Fall werden wir diese Daten mit Ihrer Zustimmung aufbewahren. Sie werden dann über Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch sowie über die Mittel zur Ausübung dieser Rechte informiert.

Wir werden wahrscheinlich auch die Interaktionsereignisse verfolgen, die zwischen Ihnen und den Diensten von Eptimum auftreten (Seitenaufrufe, Klicks auf Schaltflächen, Klickraten auf Newsletter, Banner usw.), um Ihnen Angebote zu unterbreiten, die Ihren Wünschen entsprechen, und um unsere Dienste im Allgemeinen entsprechend den Erwartungen unserer Kunden zu verbessern. In diesem Fall behalten wir diese Daten mit Ihrer Zustimmung. Sie werden dann über Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch und Löschung, die Übertragbarkeit der Daten, die Beschränkung der Verarbeitung und die Mittel zur Ausübung dieser Rechte informiert.

Cookies : Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Anfrage des Servers, der die besuchte Website verwaltet, auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Sie enthält Informationen über die auf den Seiten dieser Website durchgeführte Navigation und erleichtert Ihnen die Nutzung der Website bei Ihrem nächsten Besuch. Die von einem Cookie gesammelten Informationen können nur von seinem Aussteller gelesen werden. Sie können sich der Installation von Cookies widersetzen, aber in diesem Fall riskieren Sie einen verschlechterten Zugang zu den angebotenen Dienstleistungen oder sogar die Unmöglichkeit, eine Bestellung aufzugeben.

Daten, die nicht direkt von Ihnen erhoben werden : In einigen Fällen können persönliche Informationen über Sie von Dritten gesammelt worden sein. Beispielsweise kann Eptimum persönliche Daten von diesen Partnern sammeln. Diese Quellen sind nicht öffentlich. Falls erforderlich, werden wir es nicht versäumen, Ihnen alle Informationen über die Verarbeitung sowie alle nützlichen Informationen bezüglich der Ausübung Ihrer Rechte auf Widerspruch, Löschung, Einschränkung, Zugang, Berichtigung und Übertragbarkeit zu übermitteln.
3. Welchen Gebrauch macht Eptimum von Ihren persönlichen Daten?
Deklarative Daten

Die deklarativen Daten sind für die Erfassung und Verwaltung Ihrer Bestellungen oder für die Nutzung der von den Websites der Firma Eptimum angebotenen Dienstleistungen erforderlich.

Die Daten, die Ihre Interessen oder die Zusammensetzung Ihres Haushalts betreffen, können Eptimum in die Lage versetzen, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Vorschläge zu machen.

Ihre E-Mail-Adresse kann unter den folgenden Bedingungen verwendet werden:

  • Wenn Sie ein Kunde von Eptimum sind, kann Eptimum Ihnen Angebote für ähnliche Produkte, die Sie bereits bestellt haben, zukommen lassen.
  • Bei der Erfassung Ihrer E-Mail-Adresse oder zu einem späteren Zeitpunkt werden Sie möglicherweise aufgefordert, ein Kästchen anzukreuzen, um Ihre Zustimmung zum Erhalt kommerzieller Angebote von Eptimum zu bestätigen. Wenn Sie durch Ankreuzen dieses Kästchens zustimmen, kann Eptimum Ihnen per E-Mail Angebote für die von ihm vermarkteten Produkte zusenden.
  • Ebenso kann Ihnen angeboten werden, Angebote von Eptimum-Partnern zu erhalten, indem Sie das dafür vorgesehene Kästchen ankreuzen. Wenn Sie zustimmen, können Ihnen die Partner von Eptimum kommerzielle Angebote per E-Mail zusenden.

Sie können in jedem Fall darum bitten, keine kommerziellen Angebote mehr an Ihre E-Mail-Adresse zu erhalten:

  • Oder verwenden Sie den Abmeldelink, den Sie am Ende aller kommerziellen E-Mail-Nachrichten von Eptimum finden.
  • Entweder durch einen Brief an die folgende Adresse: Société EPTIMUM, 49 rue de la Vanne, 92120 Montrouge.
  • Oder indem Sie eine E-Mail an unseren DSB unter folgender Adresse senden: dpo@eptimum.com.
  • Darüber hinaus können Sie sich gemäß dem Gesetz Nr. 2014-344 vom 17. März 2014 über den Verbrauch gegen eine telefonische Aufforderung aussprechen, indem Sie sich auf der nationalen Oppositionsliste "Bloctel" eintragen: https://conso.bloctel.fr.

Die Firma Eptimum informiert Sie jedoch, dass es Ausnahmen gibt. Tatsächlich erlaubt das Gesetz, dass Sie angerufen werden können, wenn :

  • Sie sind unser Kunde.
  • Sie haben Ihre Telefonnummer unmissverständlich angegeben: Wir können Sie dann innerhalb von 3 Monaten ab dem Datum der Mitteilung Ihrer Telefonnummer kontaktieren.


Verhaltensdaten

Während Ihrer Besuche auf den Websites von Eptimum können Cookies auf Ihrem Computer platziert werden. Die Firma Eptimum respektiert die Empfehlung der CNIL vom 5. Dezember 2013 bezüglich der Cookies:

  • Bei Ihrem ersten Besuch auf einer Website informiert Sie ein Banner über die Installation von Cookies, Ihre Möglichkeit, sie abzulehnen, und über das Verfahren, das Sie dabei befolgen müssen.
  • Nicht betroffen sind Cookies, die es Ihnen ermöglichen, auf unseren Websites zu surfen und bei Ihrem nächsten Besuch identifiziert zu werden oder sich Ihren Warenkorb zu merken.

In Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften können Verhaltensdaten auf Anfrage an die zuständigen Behörden übermittelt werden.

Sicherheit persönlicher Daten

Die Firma Eptimum setzt alle technischen Mittel ein, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten und das Risiko des Verlusts, der Verschlechterung oder des Missbrauchs dieser Daten zu verhindern.
4. Wer sind die Empfänger Ihrer persönlichen Daten?
Die gesammelten persönlichen Daten sind für die Firma Eptimum bestimmt.

Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer in den folgenden Fällen:

  • Wenn Sie Ihre vorherige Zustimmung zur Weitergabe und/oder Offenlegung Ihrer persönlichen Daten gegeben haben, auch über die von den Eptimum-Websites angebotenen Funktionen.
  • Wenn Eptimum Ihre persönlichen Daten an Geschäftspartner (wie von Ihnen autorisiert), Lieferanten, Dienstleister und insbesondere technische Dienstleister weitergeben muss, um Dienstleistungen zu erbringen, Probleme mit dem Betrieb der Dienste zu lösen oder Werbe- und Promotion-Informationen in Verbindung mit den von Eptimum angebotenen Dienstleistungen anzubieten.
  • Insbesondere stellt Eptimum Ihre persönlichen Daten Drittfirmen zur Verfügung, um in seinem Namen Dienstleistungen zu erbringen, einschließlich der Zahlungsabwicklung, der Datenanalyse, der Verarbeitung von Direktmailing-Kampagnen, der Verwaltung des Informationsflusses für Abonnements und Neuabonnements, des Hostings von Dienstleistungen, der Verarbeitung bestimmter Marketingaspekte der Dienstleistungen.
  • Die Anwendung eines Gesetzes, einer Verordnung oder aufgrund einer Entscheidung einer zuständigen Regulierungs- oder Justizbehörde oder, falls notwendig, zur Wahrung seiner Rechte und Interessen, kann Eptimum Ihre Daten mitteilen.
  • Im Falle eines Kontrollwechsels bei Eptimum oder des Verkaufs des gesamten oder eines Teils des Vermögens von Eptimum ist Eptimum berechtigt, Ihre persönlichen Daten zu übertragen.

Eptimum gibt Ihre persönlichen Daten nicht an Drittwerber für gezielte Marketingzwecke weiter, es sei denn, Sie haben vorher Ihre Zustimmung gegeben. Bitte beachten Sie jedoch, dass Inserenten Ihre persönlichen Daten aus anderen öffentlichen Quellen erhalten können. Eptimum kann in dieser Hinsicht nicht in der gleichen Weise haftbar gemacht werden.

Andererseits kann Eptimum bestimmte nicht-persönliche technische oder aggregierte Daten, die sich auf Ihr Browsen auf den Eptimum-Websites beziehen, verwenden und an Dritte weitergeben. Die Erfassung, Verarbeitung und Weitergabe solcher anonymen Daten unterliegt nicht den hier festgelegten Einschränkungen.
5. Wie lange bewahren wir Ihre persönlichen Daten auf?
Die Dauer der Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten kann je nach dem Zweck der Sammlung variieren.

Gesetzliche Verpflichtungen können Eptimum dazu verpflichten, eine Mindestaufbewahrungsfrist einzuhalten. In anderen Fällen werden die Sie betreffenden Daten nur im Rahmen des verfolgten Zwecks aufbewahrt (in diesem Fall für die zur Verwaltung der Geschäftsbeziehung unbedingt erforderliche Dauer, d.h. sieben Jahre ab dem Ende Ihres letzten Kaufs oder, falls Sie kein Kunde sind, drei Jahre nach dem letzten Kontakt Ihrerseits) oder unter Einhaltung der in diesem Bereich geltenden Vorschriften.

Die in Ihrem Terminal gespeicherten Informationen (z.B. Cookies) oder jedes andere Element, das dazu dient, Sie zu identifizieren und ihre Rückverfolgbarkeit zu ermöglichen, sowie die rohen Verkehrsdaten, die eine Identifizierung ermöglichen, werden nicht länger als dreizehn (13) Monate aufbewahrt.
6. Werden Ihre persönlichen Daten ins Ausland transferiert?
Um die Erbringung seiner Dienstleistungen und insbesondere die Verwaltung des Informationsflusses zu gewährleisten, kann Eptimum Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu diesen Zwecken an Subunternehmer außerhalb der Europäischen Union übertragen. Um die Achtung Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, sind die betreffenden Subunternehmer Unterzeichner der von der Europäischen Kommission validierten Standardvertragsklauseln.
7. Was ist unsere Richtlinie zur Verwaltung von Cookies?
Cookie-Verwaltung

Ein Cookie ist eine Textdatei, die Informationen über Ihr Surfverhalten im Internet aufzeichnet. Diese Datei, die bei der Abfrage der Server-Site auf der Festplatte des Benutzers abgelegt wird, kann keine Viren enthalten oder ausgeführt werden. Sie ist nicht aktiv. Darüber hinaus können Sie es lesen, zerstören oder modifizieren. Ein Cookie kann nicht verwendet werden, um persönliche Daten von Ihrer Festplatte abzurufen, Ihre E-Mail-Adresse zu lesen oder persönliche Informationen zu erhalten.

Die Websites von Eptimum verwenden Cookies aus verschiedenen Gründen. Ein Cookie ermöglicht es uns insbesondere, Ihnen personalisierte Angebote zu senden, Sie zu identifizieren, wenn Sie auf Ihr Kundenkonto zugreifen, und Artikel in Ihrem Einkaufskorb zu behalten, nachdem Sie sich abgemeldet haben.

Gemäss der Verordnung vom 24. August 2011 über die Anwendung der europäischen Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre im Internet kann ein Cookie ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht auf Ihrem Computer implantiert werden (mit Ausnahme der gesetzlichen Ausnahmen). Die Firma Eptimum ist daher verpflichtet, Ihre vorherige Zustimmung einzuholen, die maximal 13 Monate gültig ist.

Einige Cookies sind jedoch von der Erfassung dieser Zustimmung ausgenommen:

  • Der einzige Zweck des Cookies ist es, die Kommunikation mit elektronischen Mitteln zu ermöglichen oder zu erleichtern.
  • Das Cookie ist für die Bereitstellung eines Online-Kommunikationsdienstes auf ausdrücklichen Wunsch des Benutzers unbedingt erforderlich.

Wie drücken Sie Ihre Entscheidungen aus?

Sie haben mehrere Möglichkeiten, um Cookies zu verwalten, sie zu akzeptieren oder abzulehnen. Sie können dies tun, indem Sie :

  • Manifestieren Sie Ihre Wahl, indem Sie Ihren Webbrowser einrichten (a))
  • Verwenden Sie in Bezug auf Werbe-Cookies ein Werkzeug, das von digitalen Werbefachleuten veröffentlicht wird (b));
  • Was die analytischen Cookies betrifft, können Sie sie durch Anklicken eines einfachen Links ablehnen (c)
  • Was die von Eptimum ausgegebenen Cookies betrifft, so können Sie diese nach dem unten beschriebenen einfachen und zugänglichen Verfahren ablehnen (c);

Überprüfen Sie die Datenschutzbestimmungen des von Ihnen verwendeten sozialen Netzwerks und verwalten Sie so die Hinterlegung von Cookies aus diesem sozialen Netzwerk (d)).

a) Einrichten Ihres Browsers

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können jedoch wählen, ob Sie diese Cookies blockieren oder ob Ihr Browser Sie benachrichtigen soll, wenn eine Website versucht, ein Cookie auf Ihrem Gerät zu implementieren. In diesem Zusammenhang weisen wir Sie darauf hin, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass die Implementierung von Cookies abgelehnt wird. Jeder Browser ist anders konfiguriert, um Cookies und Ihre Auswahl zu verwalten. Es wird im Hilfemenü Ihres Browsers beschrieben, in dem Sie erfahren, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

Safari : https://support.apple.com/kb/PH19214?locale=fr_FR&viewlocale=fr_FR

Opera : http://help.opera.com/Windows/10.20/fr/cookies.html

Chrome : https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=fr&hlrm=en

Internet explorer : http://windows.microsoft.com/fr-FR/windows-vista/Block-or-allow-cookies

FireFox : https://support.mozilla.org/fr/kb/activer-desactiver-cookies?redirectlocale=fr&redirectslug=Activer+et+d%C3%A9sactiver+les+cookies

b) Ihre Auswahl online gegenüber branchenübergreifenden Plattformen zum Ausdruck bringen, um nur Werbe-Cookies abzulehnen

Die Plattform "Youronlinechoices", die von den im europäischen Verband EDAA (European Digital Advertising Alliance) zusammengeschlossenen digitalen Werbefachleuten angeboten und in Frankreich vom Interactive Advertising Bureau France verwaltet wird, bietet Ihnen die Möglichkeit, die von seinen Mitgliedsunternehmen verwendeten Cookies abzulehnen oder zu akzeptieren, um die Werbung, die auf Ihrem Gerät angezeigt werden kann, an Ihre Browsing-Informationen anzupassen:
https://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/

Seien Sie vorsichtig, Ihre Wahl wird die Anzeige von Anzeigen nicht verhindern, sondern Technologien blockieren, die es Ihnen ermöglichen, Anzeigen an Ihre Interessen anzupassen.

c) Zeigen Sie Eptimum Ihre Entscheidungen

Wenn Sie eine Verbindung zu unseren Websites herstellen und wir die Hinterlegung von Cookies in den 13 Monaten vor Ihrem Besuch nicht akzeptiert haben, erscheint ein Banner und bittet Sie um Ihre Zustimmung zur Hinterlegung von Cookies. Mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis werden Cookies hinterlegt, um einen optimalen Zugriff auf die Website zu ermöglichen. Mit Hilfe von Cookies können wir Sie beispielsweise identifizieren und auf Ihr Kundenkonto zugreifen. Bitte beachten Sie jedoch, dass unabhängig davon, ob Sie die Hinterlegung von Cookies akzeptiert oder abgelehnt haben, Ihre Wahl nur unter der Bedingung gespeichert werden kann, dass Sie denselben Browser verwenden und dass Sie Ihren Browserverlauf in der Zwischenzeit nicht gelöscht haben.

d) Durch direkten Einspruch gegen den Aussteller dieses Cookies im Falle von analytischen Cookies oder Cookies, die von sozialen Netzwerken ausgegeben werden:

  • Cookies analytiques

Eptimum verwendet zwei Instrumente, um das Publikum seiner Websites zu messen.

Wenn Sie in Bezug auf Google Analytics nicht möchten, dass dieses Tool Ihre Informationen erfasst oder verwendet, können Sie sich auf der folgenden Seite abmelden:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=None

Sie können die Google Analytics-Werbefunktionen auch über die Opt-out-Seite der Network Advertising Initiative deaktivieren, indem Sie auf den folgenden Link klicken:
http://www.networkadvertising.org/choices/

  • Cookie für soziale Netzwerke

Um sich über den Zweck und den Umfang der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung durch das/die soziale(n) Netzwerk(e), dem/denen Sie angehören, sowie über Ihre Rechte und Möglichkeiten zur Änderung der Parameter für den Schutz Ihrer Privatsphäre zu informieren, laden wir Sie ein, die Richtlinie über die Verwaltung von Cookies auf ihren Websites zu lesen.

Facebook : http://www.facebook.com/about/privacy/

Google+ : http://www.google.com/intl/it/policies/privacy/

Twitter : http://twitter.com/privacy

Instagram : https://instagram.com/legal/cookies/

YouTube : https://www.youtube.com/static?template=privacy_guidelines

Damit Sie den Nutzen eines bestimmten Cookies für Sie beurteilen können, folgt im Anschluss an diesen Abschnitt eine Darstellung der verschiedenen Arten von Cookies.

Cookies - Glossaire

Funktionalitäts-Cookies und die für den Betrieb der Eptimum-Sites erforderlichen Cookies

Diese Cookies werden ausschließlich von Eptimum hinterlegt und sind für das ordnungsgemäße Funktionieren der von Ihnen genutzten Websites und für den Zugang zu den Funktionalitäten der Websites, die Ihren Browserkomfort gewährleisten sollen, notwendig. Sie können auch verwendet werden, um die Anzeige unserer Websites an die Präferenzen Ihres Terminals anzupassen.

Les cookies analytiques

Unsere Websites enthalten analytische Cookies, deren Zweck darin besteht, die Häufigkeit, die Nutzung und die Leistung unserer Websites zu kennen und ihre Funktionsweise und Ergonomie zu verbessern (z.B. die am häufigsten konsultierten Seiten, die Suche der Besucher usw.).

Die Firma Eptimum verwendet Google Analytics, das die für die oben beschriebene Analyse notwendigen Informationen sammelt.

Gemeinsame Nutzung von Cookies (soziale Links)

Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Artikel und Inhalte mit Ihren Freunden und Verwandten zu teilen oder sie zu kommentieren, enthalten unsere Websites Links zu sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter). Wenn Sie diese Freigabeschaltflächen verwenden, wird ein Cookie eines Drittanbieters installiert. Wenn Sie beim Browsen auf unserer Website mit dem sozialen Netzwerk verbunden sind, können Sie mit den Freigabeschaltflächen die von Ihnen angezeigten Inhalte mit Ihrem Benutzerkonto verknüpfen.

Cookies für Werbung

Unsere Werbeagentur vermarktet die Werbeflächen auf unseren Websites. Die auf unseren Websites ausgestrahlten Anzeigen werden wahrscheinlich :

  • Cookies, die vom Inserenten (d.h. von demjenigen, in dessen Auftrag die Anzeige ausgestrahlt wird) oder von einem von dieser Anzeige betroffenen Dritten (z.B. Zuschauermessung) ausgegeben werden und es insbesondere ermöglichen, die von den Inserenten geschuldeten Beträge zu berechnen, aber auch die Anzahl der Anzeigen zu begrenzen.
  • Von unserer Agentur ausgegebene Cookies: Dies sind Cookies, die dazu verwendet werden, Ihnen auf unseren Seiten eine auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbung anzubieten. Sie werden insbesondere dazu verwendet, die Anzahl der Anzeigen zu begrenzen.

Darüber hinaus können bestimmte Cookies von Werbemarktvermittlern ausgegeben werden und Sie für die Anzeige von Werbung von einem Website-Besuch zum anderen verfolgen.
8. Was sind Ihre Rechte und wie üben Sie sie aus?
Gemäß den Bestimmungen der Artikel 39 und 40 des französischen Datenschutzgesetzes und der europäischen Verordnung 2016/679 können Sie die Mitteilung Ihrer persönlichen Daten beantragen und verlangen, dass Ihre persönlichen Daten, die ungenau, unvollständig, mehrdeutig oder veraltet sind oder deren Sammlung, Nutzung, Mitteilung oder Speicherung verboten ist, je nach Fall korrigiert, ergänzt, aktualisiert, gesperrt oder gelöscht werden.

Gemäß Artikel 18 der Europäischen Verordnung 2016/679 können Sie auch, falls erforderlich, eine Beschränkung des Zugriffs auf die Verarbeitung beantragen (z.B. wenn die Richtigkeit Ihrer persönlichen Daten von Ihnen angefochten wird - für einen Zeitraum, der es Eptimum ermöglicht, die Richtigkeit Ihrer persönlichen Daten zu überprüfen, oder wenn Eptimum Ihre persönlichen Daten zum Zweck der Verarbeitung nicht mehr benötigt, diese aber immer noch für die Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich sind).

Gemäß Artikel 20 der Europäischen Verordnung 2016/679 können Sie im Rahmen der von Eptimum verwendeten technischen Verfahren auch beantragen, Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten und sie an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln, um sie mit Hilfe automatisierter Verfahren, für die Sie Ihre Zustimmung gegeben haben, zu verarbeiten.

Für all diese Anfragen senden Sie einfach eine E-Mail oder einen Brief an die folgende Adresse:

Unternehmen EPTIMUM
Datenschutzbeauftragter
49 rue de la Vanne
92120 Montrouge
dpo@eptimum.com

Gemäß dem Dekret Nr. 2007-451 vom 25. März 2007, das für die Anwendung des Gesetzes "Informatique & Libertés" erlassen wurde, müssen Ihre Anträge schriftlich eingereicht werden und von einer Fotokopie eines Ausweises mit Ihrer Unterschrift begleitet sein. In der Anfrage muss die Adresse angegeben werden, an die die Antwort gesendet werden soll. Die Firma Eptimum hat nach Eingang Ihrer Anfrage eine Frist von 1 (einem) Monat für die Beantwortung.

Zu Ihrer vollständigen Information haben Sie das Recht, sich an die Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés (deren Kontaktdaten Sie unter https://www.cnil.fr/fr/vous-souhaitez-contacter-la-cnil finden) zu wenden, falls Eptimum nicht innerhalb eines Monats nach Ihrer Anfrage auf Ihre Anfrage antwortet. Falls erforderlich, kann diese Frist um zwei Monate verlängert werden, je nach Komplexität und Anzahl der Anfragen.